Startseite
  Über...
  Archiv
  AnAvatare
  Ana-Stuff
  Safe-Food-Liste
  Pro Ana
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   OnlyLoveHate ~blog~
   Mayia ~blog~
   LonelyBeauty ~blog~
   LittleBalerina ~blog~
   AnaBreeze ~blog~
   AnaLove ~blog~
   AnaLovesMe ~blog~
   AnaLoveGirls ~blog~
   ana-icons
   AnnLifestyle ~blog~
   Katieliciouse ~blog~
   PollyPocket ~blog~
   Calamity ~blog~
   thindarella CHAT
   TryThin ~blog~
   Velvet87 ~blog~
   Big Anas ~forum~
   hier findet ihr euch wieder... LUNA ~forum~

Webnews



http://myblog.de/lippenbiss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

hallo erstmal... also mal über mich und diese Seite hier.

Ich bin emmy, bin 18 Jahre alt. Seit meinem 13. Lebensjahr leide ich an SvV und an meiner ES.

Alles hat damit angefangen dass ich an einer Feier vergewaltigt wurde, was mir mein (bis dahin) wirklich tolles Leben zerstört hat.

Ich konnte keinem Menschen mehr vertrauen. Und das fällt mir heute immernoch schwer. Auch wenn es mir in Sachen Selbstverletztung wieder besser geht, ist es noch lange nicht vorbei. Nichtmehr jeden aber doch noch viel zu oft passiert es eben.

Von der Vergewaltigung wissen im "realen Leben" nur 2 Leute bescheid.

 Ich kann darüber einfach nicht reden. Deshalb hab ich mich auch damals ins internet geflüchtet. War anfangs nur in Svv-Foren. Und das sehr lange Zeit. Es hat mir einfach gut getan das mich da jemand verstanden hat weil ich schon an mir selbst gezweifelt habe. Mir ging es dann auch wieder etwas besser. Ich konnte langsam aber sicher alles verarbeiten und hatte teilweise wieder Spass am Leben.

Mit 15 passierte es das zweite mal...naja es passierten immer wieder irgendwelche Schicksaalsschläge die ich hier auch garnicht alle aufzählen mag (Tod und Selbstmord von Verwandten und einem Freund) egal jetzt...

Tja mein Essverhalten war wohl mehr als katastrophal. Und wie ich feststellen musste passt wohl der Begriff EDNOS besser zu mir als alles andere. Mein Gewicht schwankte extrem, und ich war süchtig nach Essen, gleichzeitig auch nach Kotzen und nach Hungern.

So ist das heute noch geblieben. Ich hab oft genug versucht mein Essverhalten zu normalisieren, was aber nicht geklappt hat. Eine Therapie hab ich nie gemacht weil ich nicht wollte das meine Eltern oder Freunde von meinen ganzen psychischen Krankheiten und wie es zu diesen kam, etwas mitbekommen. Manchmal wünschte ich mir ich hätte etwas gesagt und wär jetzt ein normales glückliches Mädchen. Da ich aber nicht anders kann, will ich das ständige und wiederliche kotzen und fressen sein lassen. Wenn ich schon eine ES habe dann lieber auch eine die mich "schön" macht. 

Ich finde es nicht gut das es diese Pro-Ana-Bewegung gibt, weil ich glaube das sich viele Jugendliche leicht reinziehn lassen. Und ich nicht will das irgendwer in so einen Teufelskreis gerät.

Ich hoff ihr versteht was ich da geschrieben hab. 

Liebe Grüße,

emmy


Alter: 28
 

Ich mag diese...
Musiker: Ensiferum, Korpiklani, Children, Amon Amarth, Equilibrium, In Extremo, Bathori, Moonsorrow, Wintersun, Einherje, Adorned Brood, Menhir, Turisas, Vintersorg, onkelz, sts, unleashed, .... (viel zu viel)
Lieder: Lady in black, Lai Lai hei, Mondschein, Fully alive, I´m so sick, Kessy pull the trigger, walzer für dich, november rain, kleid aus rosen, love hurts, terpentin, der platz neben mir part 1+2, stariway to heaven.... (auch wieder viel zu viel)
Sendungen: King of Queens, The L-Word (is ja leider nimmer da), hey arnold, alle lieben raymond...
Filme: Lost&Delirious, Einer Flog übers Kukuksnest, Durchgeknallt - go interrupted, abgefahren, 13 geister....
Schauspieler: nina tenge, whoppie goldberg, hally berry
Bücher: Borderline - leben auf der Grenze, Der Schmerz sitzt tiefer, Rückwärts ist kein Weg, Hunger nach wenig, Mondfee...
Autoren: Jana Frey
Sportarten: Inliner fahren, Schwimmen (nur wenns dunkel is), Fahrad fahren
Sportler: ääähm...?
Hobbies: surfen, telefonieren, icq, schreiben, lesen, weggehn, trinken, konzerte, festivals, meine freunde, musik....
Orte: drinne und drausn =)

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung